<!-- function MM_swapImgRestore() { //v3.0 var i,x,a=document.MM_sr; for(i=0;a&&i<a.length&&(x=a[i])&&x.oSrc;i++) x.src=x.oSrc; } function MM_preloadImages() { //v3.0 var d=document; if(d.images){ if(!d.MM_p) d.MM_p=new Array(); var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for(i=0; i<a.length; i++) if (a[i].indexOf("#")!=0){ d.MM_p[j]=new Image; d.MM_p[j++].src=a[i];}} } function MM_swapImage() { //v3.0 var i,j=0,x,a=MM_swapImage.arguments; document.MM_sr=new Array; for(i=0;i<(a.length-2);i+=3) if ((x=MM_findObj(a[i]))!=null){document.MM_sr[j++]=x; if(!x.oSrc) x.oSrc=x.src; x.src=a[i+2];} } //--> Zeugnisnoten

Festlegung der Zusammensetzung der Zeugnisnoten – Beschlüsse der jeweiligen Fachkonferenzen

Deutsch:
Die drei Kompetenzbereiche
1. Sprechen und Zuhören
2. Lesen – mit Texten und Medien umgehen
3. Schreiben – Texte verfassen
werden zu je einem Drittel in der Deutsch-Note berücksichtigt.
Der Bereich „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen” wird nicht gesondert benotet, sondern fließt bewertungsmäßig in die o.g. drei Kompetenzbereiche mit ein.
Der Kompetenzbereich „Schreiben – Texte verfassen“ gliedert sich noch einmal in folgende Teilbereiche auf:
1. Über Schreibfertigkeiten verfügen: 10 %
2. Richtig schreiben (inklusive eines Grammatik-Teils): 40 %
3. Texte verfassen: 50 %
Dieser Kompetenzbereich fließt mit einem Drittel in die Zeugnisnote ein; dieses Drittel der Zeugnisnote wird wiederum prozentual auf die einzelnen Teilbereiche verteilt (s. Prozentzahlen).

Mathematik:
Es werden 6 – 8 schriftliche Lernkontrollen pro Schuljahr durchgeführt.
50 % mündlicher und 50% schriftlicher Anteil an der Gesamtzensur

Sachunterricht:
Es werden maximal 4 schriftliche Lernkontrollen (zensierte) und eine Präsentation pro Schuljahr durchgeführt.
33 % mündlicher, 33 % fachspezifischer und 33 % schriftlicher Anteil an der Gesamtzensur

Englisch (nur in Jahrgang 4):
Es werden mindestens 3 schriftliche Lernkontrollen pro Schulhalbjahr durchgeführt.
65 % mündlicher und 35 % schriftlicher Anteil an der Gesamtzensur

Musik:
Es wird 1 schriftliche Lernkontrolle pro Schulhalbjahr durchgeführt.
80 % mündlicher(60 %)/fachspezifischer(20 %) und 20 % schriftlicher Anteil an der Gesamtzensur

Religion:
Es wird 1 schriftliche Lernkontrolle pro Schulhalbjahr durchgeführt.
80 % mündlicher/fachspezifischer und 20 % schriftlicher Anteil an der Gesamtzensur