Herkunftssprachlicher Unterricht

Einmal die Woche findet jeweils eine Doppelstunde Herkunfts-sprachlicher
Unterricht in den Jahrgangsstufen 1/ 2 und 3/ 4 statt.

Die Lehrkraft für Herkunftssprachlichen Unterricht (türkisch) bietet in regelmäßigen Abständen Schulveranstaltung speziell für türkische Eltern an zu den Themen:

1.Das Schulsystem in Deutschland
2.Die Verkehrssicherheit für das eigene Kind
3.Informationen über die deutsche Kultur
4.Rechte und Pflichten in der deutschen Gesellschaft
5.Kulturabende mit türkischen Gedichten oder Sprichwörtern
6.Gemeinsames Begehen religiöser Feiertage
7.Ärzte (z.B. Zahnärzte, Frauenärzte), die über gesundheitliche Themen informieren